Skalieren im CrossFit macht Sinn

Skalierung eines Deadlifts

In diesem Beitrag geht es um unsere Trainingsphilosophie und die Ziele des Trainings bei ZE3 CrossFit. Wir verraten euch einige Geheimnisse und stellen euch vor eine wichtige Entscheidung.
Eines nehmen wir wir gleich vorweg, nur wer wirklich stark ist wird die Größe besitzen diese Entscheidung zu treffen.

Oft hört man, vor allem von Leuten die noch nie Kontakt mit CrossFit hatten, dass CrossFit nur aus absoluter Erschöpfung besteht. „Das härteste Workout.“; „Der Schnellste gewinnt!“; „Keine sauberen Übungen!“; „Gefährlich!“ und so weiter.
Das ist Quatsch. Zumindest ist das ganz sicher nicht das Ziel von CrossFit. Eine Sache oder Idee/ Vision ist leider immer nur das was die Menschen daraus machen.

CrossFit ist ein Kräftigungs- und Konditionierungsprogramm zur medikamentenlosen Vorbeugung von Krankheiten und Verletzungen. Das bedeutet schlichtweg, dass man so fit wie möglich wird um so lange wie möglich gesund zu bleiben denn Fitness ist wie ein Puffer gegen Krankheit.

Auf diesem Schaubild wird das etwas deutlicher:

Schaubild Sick Well Fit Continuum

Wie wir sehen werden auf diesem Kontinuum diverse Gesundheitsmarker gemessen. Angefangen vom Blutdruck bis hin zur Menge der Stunden eures Schlafes könnt ihr hier eine klare Momentaufnahme eures Fitnesszustands ermitteln. Nehmen wir nun einmal an eine junge Frau hat die meisten ihrer Marker in der Mitte, also unter „WELL“ gesetzt. Sie fühlt sich also wohl und hat auch keine Beschwerden. Nun wird sie schwanger und die meisten Marker verändern sich durch diesen Zustand rapide. Der Blutdruck ist höher, der Schlaf weniger, die Ernährung durcheinander etc. Sie rutscht also zunehmend Richtung „SICK“. Genau das ist oft der Grund für eine Schwangerschafts-Depression. Geht es dem Körper nicht gut, dann geht es dem Geist auch nicht gut. Haben wir jedoch unsere Marker auf „FIT“ oder in die Nähe gebracht, so haben wir noch ganz schön viel Puffer und werden dadurch wahrscheinlich in der Gegend „WELL“ landen. Genau dieses natürliche Schutzschild wollen wir für all unsere Members.

Aktuell finden wieder die Open statt und das sorgt immer für Aufsehen. Anders als bei uns in der Box in Backnang, gibt es bei den Open immer zwei Varianten der Workouts. Die sogenannte Rx-Variante, dies ist die originale Variante welche für gewöhnlich sehr komplex und herausfordernd ist, sowie die Scaled-Variante, welche es auch nicht ganz so reifen Athleten erlaubt daran teil zu nehmen. Die skalierte Variante ist also eine weniger komplexe und risiko ärmere Version des Originals. Sie mindert das Verletzungsrisiko und behält trotzdem den Stimulus bei. Zu skalieren ist also nichts schlimmes. Im Gegenteil, es ist smart. Schließlich ist unser Ziel ohne Verletzung zu verbleiben und dabei unsere Fitness zu stärken.

Aus diesem Grund gibt es bei ZE3-CrossFit zu den normalen Unterrichtsstunden kein Rx. Wir arbeiten individuell mit unseren Members. Jeder Körper braucht andere Aufmerksamkeit und Zuneigung. Durch unser aktives Coaching System sind wir in der Lage diese Bedürfnisse leicht zu erkennen und individuell auf sie einzugehen. Unsere Empfehlung hinsichtlich Skalierungen sind also durchaus notwendig und sollten in eurem Interresse auch eingehalten werden. Es bringt einem Athleten absolut nichts sich darüber hinweg auf die Rx Variante zu stürzen, nur um danach den Rx-Titel für ein Workout zu beanspruchen, bei dem höchstwahrscheinlich das Timecap nicht eingehalten wurde und diverse No-Reps verursacht wurden. Ihr denkt jetzt sicher, dass dies ja euer Problem ist und ihr das selbst entscheiden solltet, stimmt’s? Nein. Denn egal wie sehr ihr glaubt es ginge nur um euch, es geht um die Community, die Menschen die mit euch fiebern, die Menschen, die ihr beeinflusst. Jeder von euch hat Einfluss auf seine Umgebung. In manchen Fällen sind es sogar eure eigenen Kinder, die stark beeinflusst werden. Das ist auch gut so. Denn nur so werden wir aus einer Idee, einer Vision, etwas reales machen, was ein System verändern kann und die Zukunft unserer Erben verbessert. Etwas das größer ist als wir und überdauert. Nur gemeinsam und verantwortungsvoll gelingt uns der Kampf gegen unnütze Diagnosen und Medikamente die uns betäuben.

Family

Gemeinsam stehen wir, gemeinsam sind wir stark. Wie sind ZE3.