Einleitung:

Fitness ist ein Begriff, den jeder kennt, aber viele interpretieren ihn auf unterschiedliche Weise. Im Allgemeinen ist Fitness der Zustand, körperlich und geistig gesund zu sein. Es ist jedoch mehr als nur das Fehlen von Krankheiten oder physischen Einschränkungen. In der Tat gibt es ein Modell, das dies in 10 körperlichen Fähigkeiten ausdrückt. Diese sind Ausdauer, Kondition, Kraft, Flexibilität, Kraft, Geschwindigkeit, Koordination, Agilität, Gleichgewicht und Präzision. In diesem Blog werden wir uns das 10-Phasen-Skala-Modell von Jim Crawley und Bruce Evans genauer ansehen und sehen, was jeder von uns tun kann, um körperlich fit zu werden.

1. Cardiovascular / Respiratory Endurance:

Diese Fähigkeit beschreibt die Fähigkeit des Körpers, Sauerstoff aufzunehmen, zu transportieren und zu nutzen, um Energie zu produzieren. Laufen, Schwimmen und Radfahren sind Beispiele für Aktivitäten, die diese Fähigkeit verbessern können. Ein regelmäßiges Training und eine gesunde Ernährung können dazu beitragen, die Ausdauer und Lungenkapazität zu erhöhen.

2. Ausdauer:

Ausdauer bezieht sich auf die Fähigkeit des Körpers, längere Zeitanstrengungen oder Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Dazu gehören Aktivitäten wie Marathonrennen oder Langstreckenradfahren. Das Training kann dazu beitragen, die Leistungsgrenze zu erhöhen und Ausdauer aufzubauen.

3. Kraft:

Die Kraft beschreibt, wie viel Kraft ein Körper aufbringen kann, um ein externes Objekt zu bewegen. Flexibilität und Stabilität sind Schlüsselfaktoren, die Kraft aufbauen können. Widerstandsübungen wie Heben von Gewichten oder Körpergewichtsübungen können dazu beitragen, Muskelmasse aufzubauen und die Kraft zu steigern.

4. Flexibilität:

Flexibilität ist die Fähigkeit des Körpers, seine Bewegungsfreiheit voll auszuschöpfen. Es ist wichtig für die Stabilität, Haltung und Beweglichkeit. Yoga, Aerobic oder Stretching-Übungen können dazu beitragen, das Stretching und die Flexibilität des Körpers zu erhöhen.

5. Explosions-Kraft:

Die Kraft ist die Fähigkeit des Körpers, schnell und effizient Kraft zu erzeugen. In der Regel betrifft es die Muskelfaser- und Schnellkraftentwicklung. Sprinten, Springen und Gewichtheben sind Aktivitäten, die Power aufbauen können.

6. Geschwindigkeit:

Die Geschwindigkeit ist die Fähigkeit, schnell und effektiv zu bewegen. Es ist wichtig in Aktivitäten wie Sprints, Hürdenläufen oder Schwimmen, aber auch bei alltäglichen Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren. Das Training kann helfen, die Reaktion und Schnelligkeit zu verbessern.

7. Koordination:

Die Koordination ist die Fähigkeit, Bewegungen möglichst schnell und effizient zu koordinieren. Es ist eine Kombination aus körperlicher und zentralnervöser Stimulation und wird durch Training von Bewegung und Reaktionsfähigkeit verbessert. Tanz, Kampfsport und Ballsportarten sind Aktivitäten, die die Koordination verbessern können.

8. Agilität:

Agilität bezieht sich darauf, wie schnell der Körper seine Richtung ändern und Hindernisse überwinden kann. Es ist wichtig für Aktivitäten wie Parkour oder Basketball und kann durch Plyometrie oder Slalom-Übungen verbessert werden.

9. Gleichgewicht:

Gleichgewicht bezieht sich auf die Fähigkeit, das Gleichgewicht des Körpers aufrechtzuerhalten. Es ist wichtig für Aktivitäten wie Gehen, Laufen oder Balancieren auf einem Bein.

10. Präzision:

Die Präzision bezieht sich darauf, wie genau und präzise eine Bewegung ausgeführt wird. Sie ist wichtig in Sportarten wie Bogenschießen oder Skifahren, aber auch bei alltäglichen Aktivitäten wie Parken oder Schreiben. Durch ständige Übung und Wiederholung können Wirksamkeit und Genauigkeit verbessert werden.

Fitness ist mehr als nur Abwesenheit von Krankheit. Das 10-Fähigkeiten-Skala-Modell von Jim Crawley und Bruce Evans bietet eine umfassende Sammlung von Fähigkeiten, die jeder entwickeln kann, um sich körperlich fit und gesund zu fühlen. Das Modell zeigt, dass es nicht nur auf die Fähigkeit ankommt, Ausdauer zu haben oder schnell zu laufen, sondern dass alle 10 Fertigkeiten notwendig sind, um ein umfassendes Maß an Fitness zu erreichen. Es ist wichtig, sowohl an der Trainingsschädigung als auch an der Praxisschädigung zu arbeiten, um Verbesserungen in allen 10 Bereichen zu erzielen. Mit regelmäßigem Training und Bewegung kann jeder seine Fähigkeiten und Fitness verbessern und dem Ziel eines gesunden Körpers und Geistes näher kommen. Das Trainingprogramm muss jedoch auch alle 10 Fähigkeiten fördern.